Geografische Chronik: Home | Impressum | Datenschutz | Search | Discussion | Submit Info











NEU: Aktuelle Geburtstage und Todestage auf Eurer Homepage platzieren. So wirds gemacht...



Afrika >> Tunesien >> Seite 1 von 1

07.05.2002 (Tunis): Eine Boeing 737 der Egypt Air, auf dem planmäßigen Flug von Kairo nach Tunis, prallte etwa 6 km vor dem Flughafen gegen einen Berg. 15 Menschen starben, mehr als 30 wurden gerettet.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
11.04.2002 (Djerba): Ein mit Gasflaschen beladener Lastwagen explodiert vor einer Synagoge. Sechs Menschen werden getötet. Die Unglücksursache ist zunächst ungeklärt.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
19.01.2000 (Hammamet): Gestorben: Bettino Craxi, geboren am 24.02.1934 in Mailand (Italien), ital. Politiker, Ministerpräsident 1983-87Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
16.11.1972 (Mahdia): Geboren: Adel Sellimi, tunes. FußballspielerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
15.05.1971 (M'saken): Geboren: Zoubaier Baya, tunes. FußballspielerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
28.06.1958 (Tunis): Geboren: Felix Gray, franz. SängerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
03.11.1952 (Tunis): Geboren: Michel Boujenah, franz. Filmschauspieler, "Drei Männer und ein Baby"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
30.05.1950 (Tunis): Geboren: Bertrand Delanoë, franz. Politiker, Bürgermeister von Paris seit 2001Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
01.01.1947 (Tunis): Geboren: F. R. David, franz. Popsänger, "Words"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
15.04.1939 (Tunis): Geboren: Claudia Cardinale, italienische Schauspielerin (1964: "The Pink Panther", 1959: "The Facts of Murder", 1963: "The Leopard", 1979: "Escape to Athena")Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
07.06.1937 (Tunis): Geboren: Roberto Blanco, kuban.-dt. Sänger und SchauspielerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
03.09.1936 (Hamman Sousse): Geboren: Zine el Abidine Ben Ali, tunes. Politiker, Staatspräsident seit 1987Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
28.02.1936 (Tunis): Gestorben: Charles Nicolle, geboren am 21.09.1866 in Rouen (Frankreich), franz. Bakteriologe, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1928Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
09.10.1934 (Tunis): Gestorben: Abul Qacin Chabbi, geboren um 1909 in Tozeur (Tunesien), tunes. Dichter und Literaturwissenschaftler, auch "Abul Kacem Chabbi" oder "Abul Qacem Chabbi"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
1909 (Tozeur): Geboren: Abul Qacin Chabbi, gestorben am 09.10.1934 in Tunis (Tunesien), tunes. Dichter und Literaturwissenschaftler, auch "Abul Kacem Chabbi" oder "Abul Qacem Chabbi"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
25.08.1270 (Tunis): Gestorben: Ludwig IX. der Heilige, geboren am 25.04.1214 in Poissy (Frankreich), franz. König, Namenspatron am 25. AugustFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
25.01.0477 (Karthago): Gestorben: Geiserich, geboren um 390, VandalenkönigFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
14.09.0258 (Karthago): Gestorben: Cyprian von Karthago, geboren um 200, Bischof und Märtyrer, Namenspatron am 16. SeptemberFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
07.03.0202 (Karthago): Gestorben: Felizitas, Märtyrin, Herrin der hl. Perpetua, Namenspatronin am 7. MärzFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
07.03.0202 (Karthago): Gestorben: Perpetua, Märtyrin, Sklavin der hl. Felizitas, Namenspatronin am 7. MärzFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
17.07.0180 (Karthago): Gestorben: Donata von Scillium, Märtyrin, Namenspatronin am 17. JuliFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...

1



Tunesien


Tunesien
Hauptstadt:Tunis
Fläche:163 610 km²
Einwohner:9 200 000
Sprachen:Arabisch (Amtssprache), Tunesisch (Dialekt), Französisch


Länder in Afrika:
Ägypten Äquatorialguinea Äthiopien Algerien Angola Benin Botsuana Burkina Faso Burundi Cote d Ivoire Dschibuti Eritrea Gabun Gambia Ghana Guinea Guinea-Bissau Kamerun Kap Verde Kenia Komoren Kongo Kongo Demokratische Republik Lesotho Liberia Libyen Madagaskar Malawi Mali Marokko Mauretanien Mauritius Mosambik Namibia Niger Nigeria Ruanda Sambia Sao Tome und Principe Senegal Seychellen Sierra Leone Simbabwe Somalia Sudan Südafrika Swasiland Tansania Togo Tschad Tunesien Uganda Zentralafrikanische Republik